Lichtspiegelungen

 

Wieder eine ganz spezielle Perspektive: Obwohl der Kopf nicht wirklich sichtbar ist, “versteht” man das Bild – oder?


Diese Motive reizen mich besonders, weil ich mir beim Malen die Frage stelle: Welche Pinselstriche sind erforderlich und welche sind nicht nötig? 

Zu viele Informationen machen das Kunstwerk am Ende zu fotorealistisch, und das möchte ich nicht…

 

Dieses Bild kaufen:

Schreibe einen Kommentar